Anzeige

Hochschule Magdeburg-Stendal

 

Draußen lernt sich's besser

Jeden Tag stundenlang im Hörsaal sitzen? Das gibt’s an der Hochschule Magdeburg-Stendal nicht. Im Bachelorstudium „Wasserwirtschaft“ arbeitet Mareike Rathge (21) regelmäßig im Labor und erforscht Flüsse und Seen.

 

Mareike Rathge kniet neben ihren Kommilitonen am Ufer der Elbe. Gemeinsam fischen sie kleine Larven aus dem Fluss. „Indem wir sie später im Labor mikroskopieren, können wir die Wasserqualität bestimmen und überlegen, wie sie sich verbessern lässt“, erklärt die 21-Jährige begeistert. Sie studiert „Wasserwirtschaft“ an der Hochschule Magdeburg-Stendal und lernt hier ganz praxisnah.

Das Studium verknüpft ökologische, technische und wirtschaftliche Aspekte rund um die Ressource Wasser. Im ersten Jahr lernen die Studierenden Grundlagen in Mathe, Chemie und Mechanik. Begleitend zur Theorie gibt es regelmäßig Laborpraktika. „Außerdem werden die ‚Erstis‘ von Mentoren unterstützt. Das sind ältere Studierende, die sämtliche Fragen beantworten – etwa zur Prüfungsvorbereitung“, sagt Mareike. „Das hat mir sehr geholfen.“ Ab dem dritten Semester finden die Kurse oft im Freien statt. Mareike erklärt: „In ‚Flussbau‘ haben wir uns damit beschäftigt, wie man begradigte Flüsse wieder in ihre natürliche Form bringen kann, um die Hochwassergefahr zu minimieren oder Tieren Lebensraum zurückzugeben. Welche Windungen hatten sie ursprünglich, welche Pflanzen sollten dort wachsen? Dafür haben wir einen Flussabschnitt vermessen und den Verlauf am Computer geplant.“

Im siebten Semester wird Mareike ein dreimonatiges Praktikum in Chile machen. „Ich kann mir gut vorstellen, später in der Entwicklungshilfe zu arbeiten und die Trinkwasserversorgung in anderen Ländern zu verbessern“, sagt sie. „Deshalb schließe ich nach dem Abschluss den englischsprachigen Master ‚Water Engineering‘ an. Damit bereitet mich die Hochschule Magdeburg-Stendal super auf internationale Tätigkeiten vor.“

 

Studienbereiche: Energie und Technik, Medien und Design, Umwelt und Ressourcen, Wirtschaft und Sprachen, Gesundheit, Soziales und Bildung

 

Late Summer School: Jedes Jahr im September finden in Magdeburg Vorbereitungskurse mit fachspezifischen Seminaren, Informationsveranstaltungen und Exkursionen statt.

 

Jetzt informieren: 

www.h2.de

 


Weitere Themen