Neues von absolut°karriere

absolut°karriere: Superhelden, Bestnote, gute Musik
Ausgabe Sommer/Herbst 2017: Jetzt an deiner Schule

Absolut Karriere – Ausgabe 25

Juni 2017 // Jeden Tag hören wir seine Songs im Radio: Felix Jaehn ist als DJ mittlerweile weltberühmt. Mit dem Remix „Cheerleader“ gelang ihm der internationale Durchbruch. Dabei hat er klein angefangen – als Geiger in einem Jugendorchester. Im Interview verrät er, wie sein Auslandsjahr in London bis heute seinen Sound beeinflusst

Außerdem im Magazin: Du kommst beim Lernen nicht voran? Vielleicht liegt es daran, dass du deinen Lerntyp nicht kennst – davon gibt es nämlich vier verschiedene. Welcher Typ bist du? Auf dem Weg zur Bestnote: Wir zeigen dir die Lernstrategie, die am besten zu dir passt

Sie leben mitten unter uns: die Superhelden der Beamtenliga. Jeden Tag sorgen sie für Ordnung und Sicherheit. Hast du auch das Zeug zum Alltagshelden? Wir stellen dir Ausbildungen beim Bundesnachrichtendienst, Verfassungsschutz und Zoll vor

Anpacken in der Handwerkerausbildung, vernetzen an einer Business School, tüfteln im Technikstudium. Oder doch lieber nach dem Abitur die Welt entdecken? Wir zeigen, was dich eine Weltreise kostet – mit Tipps zu Ticket, Unterkunft, Job und Visa.

Hier geht's zur Vorschau der aktuellen Ausgabe


absolut°karriere: Dein Weg – als Comedian, Studentin oder Azubi
Ausgabe Winter/Frühling 2017: Jetzt an deiner Schule

Dezember 2016 // Er hat eine eigene Fernsehshow („Luke! Die Woche und ich“), tourt durch Deutschland und begeistert das Publikum mit seiner lockeren Art: Auf der Bühne ist Luke Mockridge in seinem Element. Doch in der Schule war er oft unsicher und hatte sogar Angst vor Lehrern. Wie Luke vom schüchternen Klassenclown zum angesagten Comedian wurde – und warum man mit 18 auch mal egoistisch sein darf: zum Interview

Zudem widmen wir uns in dieser Ausgabe dem ersten Mal – an der Uni. Wir haben Hannah (19) durch ihr erstes Semester an der Ludwigs-Maximilian-Universität in München begleitet, von der Bewerbung bis zur ersten Prüfung. Outfit, Campus, Prof: Wie du entspannt ins Studium startest und in welches Fettnäpfchen du lieber nicht trittst

Außerdem im Magazin: Erfahrungsberichte über Volunteering in den USA, der große Bewerbungs-Guide für dein Schülerpraktikum und mehr als 450 Ausbildungs- und Studienangebote – von Gesundheit über Medien, IT und Technik bis hin zu Business Schools. Dabei räumen wir übrigens mit den Klischees der „teuren Elite-Akademien“ auf und zeigen dir, was sie wirklich zu bieten haben. Faktencheck inklusive

Hier geht's zur Vorschau der aktuellen Ausgabe


absolut°karriere: Zukunft planen – so entscheidest du dich richtig Ausgabe Sommer/Herbst 2016: Jetzt an deiner Schule

Juni 2016 // Nach einer Studie des Allensbach-Instituts hat nur etwa jeder dritte Schüler einen konkreten Plan davon, was er nach dem Abschluss machen will. Der Grund: die riesige Auswahl. Und die Angst davor, sich falsch zu entscheiden. Wir helfen dir! Unser Titelthema „Zeit der Entscheidung“ zeigt, wie du dein Glück in die Hand nimmst und warum ein Plan B nicht gut ist.

Entscheiden musste sich auch Stefanie Giesinger: Abi oder Modelkarriere? Als sie mit 17 „Germany’s Next Topmodel“ wird, bricht sie für ihren Traum die Schule ab – und ist heute mega erfolgreich. Zwischen Modeljobs in LA und Cannes haben wir mit Steffi gesprochen: über die schlimmste Minute ihres Lebens, wie sich zwei Millionen Follower auf Instagram anfühlen und ob sie ihr Abi nachholen will

Doch in unserer Sommerausgabe gibt’s noch mehr: zum Beispiel über 500 Ausbildungs- und Studienangebote. Vom Augenoptiker über den Lasertechniker bis zum Medienmanager. Zwei besonders kreative Anpacker haben wir in Ulm getroffen: Als angehende Handelsfachwirte machen Julia und Gérard beim Möbelgiganten IKEA in 33 Monaten gleich drei Abschlüsse

Zudem macht unser Auslands-Special Lust auf ein Abenteuer. Und darauf, anderen zu helfen: Gwen unterrichtet Englisch – als freiwillige Helferin in Kambodscha

Hier geht's zur Vorschau der aktuellen Ausgabe


absolut°karriere: Erfolgreich im Kino, im Netz und bei Audi
Ausgabe Winter/Frühling 2016 – jetzt an deiner Schule

absolut°karriere, Cover der Ausgabe Winter/Frühling 2016 mit Max von der Groeben

Dezember 2015 // In diesem Jahr toppte „Fack Ju Göhte 2“ alle Erwartungen und war noch erfolgreicher als sein Vorgänger. Natürlich wieder dabei: Max von der Groeben als „Danger“. Wir haben Max für dich in München getroffen und festgestellt: Ein Proll ist er nur auf der Kinoleinwand. Er erzählt, wie die Dreharbeiten in Thailand waren und warum er trotz Megaerfolg seine Schauspielausbildung abschließen will

Auf über 130 Seiten gibt’s aber noch viel mehr zu entdecken. Zum Beispiel, wie du an ein Stipendium rankommst und so mehr Geld für Studium, Ausbildung oder ein Herzensprojekt im Ausland kriegst. Aber auch, wie du Facebook für deine Bewerbung nutzt. Kein Scherz! Denn wer sein Profil richtig in Szene setzt und nicht nur Katzen-Videos schaut, kommt leichter an sein Traumpraktikum oder -studium. Zu deinen Social-Media-Guides für Facebook, Instagram und Xing

Ach ja, speziell für die Mädels haben wir mit drei mega glücklichen Karrierefrauen von Audi, Bayer und SAP gesprochen. Sie erzählen, warum Frauenpower im MINT-Bereich so wichtig ist und wie du dort selbst durchstarten kannst

Hier geht's zur Vorschau der aktuellen Ausgabe


absolut°karriere: Traumberuf Lehrer + Youtube-Star Sami Slimani 
Ausgabe Sommer/Herbst 2015 – jetzt an deiner Schule

absolut°karriere, Cover der Ausgabe Sommer/Herbst 2015 mit Sami Slimani

Juni 2015 // Viele kennen ihn noch als „Herr Tutorial“ – heute ist er unter seinem richtigen Namen mega erfolgreich auf Youtube zu sehen: Sami Slimani. Er begeistert seine 1,3 Millionen Abonnenten regelmäßig in Videos mit neuen Do-it-yourself-Ideen und den besten Life Hacks. Dabei hätte er in der Schule niemals gedacht, dass er so beliebt sein wird – denn Sami wurde gemobbt. Uns hat er erzählt, wie aus einer miesen Schulzeit ein erfolgreicher Typ wurde

Wer seinem Publikum lieber direkt in die Auge schaut und ihm Wissen vermitteln will, der ist vielleicht zum Lehrer-Dasein berufen. Doch wie wird man Lehrer? Muss man wirklich immer Lehramt studieren? Und worin unterscheiden sich die Aufgaben an Gymnasium, Grund- und Berufsschule voneinander? Wir haben mit drei jungen Lehrern gesprochen, die den Weg vor kurzem gemeistert haben. Sie verraten, was dich erwartet – von der Entscheidung Lehrer zu werden bis zum Berufseinstieg

Doch in der neuen Ausgabe von absolut°karriere gibt’s noch viel mehr: jede Menge Inspiration für deine Zukunft. Absolventen mit (Fach-)Abi sind bei Unternehmen heiß begehrt – in Behörden und im Handel, von der Mode- über die Medien- bis zur MINT-Branche. Kurzum: einfach überall. Bei uns stellen sich deshalb tolle Firmen vor, die über 500 Ausbildungs- und Studienplätze anbieten. Finde heraus, was zu dir passt.

Hier geht's zur Vorschau der aktuellen Ausgabe


absolut°karriere: Nach dem Abi zu BMW, Lufthansa und Co.
Ausgabe Winter/Frühling 2015 – jetzt an deiner Schule

absolut°karriere, Cover der Ausgabe Winter/Frühling 2015

Dezember 2014 // Lieblingsarbeitgeber? Logisch, die hat jeder. Und laut dem „trendence-Schülerbarometer“ haben viele Abiturienten klare Favoriten: unter anderem BMW, Lufthansa und Pro7. Doch wie kommt man ran, an Jobs bei Top-Unternehmen? In unserem Titelthema „Anlauf für den Traumjob“ geben wir Insidertipps zur Bewerbung. Lies hier, wie du bei Marken-Arbeitgebern am besten einsteigst – mit Praktikum, dualem Studium oder Abschlussarbeit

Einen Echo hat er schon, ein eigenes Modelabel auch und sein aktuelles Album „Melodie“ hat mal eben Platin eingeheimst: Cro ist erfolgreich wie nie. Wir haben den Typ hinter der Maske getroffen und festgestellt: Er ist ziemlich cool. Warum Pandarapper Cro nicht gerade ein Musterschüler war, wie er die Kurve gekriegt hat und warum es doch wichtig ist, erwachsen zu werden – all das steht im VIP-Interview

Hawaii: Da schlägt nicht nur das Surfer-Herz höher, sondern auch das von Melanie Enenkel (21). Sie hat sich nach dem Abi ihren Traum vom Auslandssemester erfüllt – doch das ist nicht gerade günstig. Wie sie das Studium ohne Stipendium finanziert hat und wie ihr trotz vollem Stundenplan genug Zeit fürs Schnorcheln bleibt, liest du in unserem Extra „Studieren im Ausland“

Hier geht's zur Vorschau der aktuellen Ausgabe


Bild-am-Sonntag-Chefredakteurin Marion Horn ist Stargast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in Berlin

November 2014 // Marion Horn, Chefredakteurin der Bild am Sonntag, ist Podiumsgast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN am 27. Januar 2015 im Bluemax Theater am Potsdamer Platz in Berlin.

Seit mehr als einem Jahr leitet Marion Horn als Chefredakteurin die Geschicke von Deutschlands auflagenstärkster Sonntagszeitung, der Bild am Sonntag. Begonnen hat die erfolgreiche Journalistin ihren Weg in die Medien mit einem Volontariat in einem Verlag. Vor mehr als 20 Jahren stieß sie dann zum ersten Mal zum Axel-Springer-Verlag - als Ressortleiterin bei der Zeitschrift "Bild der Frau". Nach Stationen als Chefredakteurin bei der Fernsehzeitschrift "TV Hören und Sehen" und der Boulevardzeitung "Hamburger Morgenpost" kehrte sie dann zur Bild-Gruppe zurück. Dort leitete sie unter anderem alle 23 Regionalausgaben des Blattes.

Bei der Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN hast du die Möglichkeit, alles über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Kreativ- und Kommunikationsbereich zu erfahren. Bei der Podiumsdiskussion „Wege in den Journalismus“ (11-12 Uhr) gibt Marion Horn angehenden Abiturienten, die sich für den Einstieg in den Journalismus interessieren, hilfreiche Tipps.

Mehr erfahren im Bereich Veranstaltungen


Stellvertretender FOCUS-Chefredakteur Markus Krischer ist Stargast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in München

November 2014 // Markus Krischer, stellvertretender Chefredakteur beim Nachrichtenmagazin FOCUS, ist Podiumsgast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN am 12. Dezember 2014 im MTC am Frankfurter Ring München.

Markus Krischer kennt den FOCUS wie wenige andere: Der erfahrene Journalist hat das Nachrichtenmagazin mit entwickelt und ist seit dem Start vor mehr als 20 Jahren mit an Bord. Lange Jahre leitete er das Report-Ressort, bevor er vor drei Jahren in die Chefredaktion des FOCUS berufen wurde. Vor seiner Karriere hat Krischer in München Politische Wissenschaften und Amerikanische Literatur studiert und die Deutsche Journalistenschule absolviert.

Bei der Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN hast du die Möglichkeit, alles über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Kreativ- und Kommunikationsbereich zu erfahren und bei der Podiumsdiskussion „Wege in den Journalismus“ (11-12 Uhr) Karriere-Tipps von Markus Krischer zu bekommen.

Mehr erfahren im Bereich Veranstaltungen


ZDF-Moderator Matthias Fornoff ist Stargast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in Stuttgart

November 2014 // Matthias Fornoff, Leiter der ZDF-Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen und Moderator der Sendung „Politikbarometer“ ist Podiumsgast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in Stuttgart, die am 5. Dezember 2014 in der Carl-Benz-Arena stattfindet.

Bekannt geworden ist Matthias Fornoff auch vielen jungen Fernsehzuschauern als Hauptmoderator und Leiter der traditionellen „heute“-Sendung um 19 Uhr. Diesen Job übte er von 2010 bis 2014 aus – vorher arbeitete er für das Zweite Deutsche Fernsehen als Korrespondent an verschiedenen Standorten, unter anderem im Auslandsstudio Washington oder den Landesstudios Berlin und Brandenburg. Im Sommer 2014 ist Fornoff zum Leiter der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen befördert worden. Dazu präsentiert er unter anderem die aktuelle Sendung „Politbarometer“ und erläutert den Zuschauern an Wahltagen die Umfrageergebnisse live im Fernsehen.

Bei der Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN hast du die Möglichkeit, alles über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Kreativ- und Kommunikationsbereich zu erfahren und bei der Podiumsdiskussion „Wege in den Journalismus“ (11-12 Uhr) Karriere-Tipps von Matthias Fornoff zu bekommen.

Mehr erfahren im Bereich Veranstaltungen


absolut°karriere und Bildungsintiative MINT-EC kooperieren bei der bundesweiten Schülermesse TRAUMBERUF IT & TECHNIK

November 2014 // Eine zukunftsträchtige Kooperation: absolut°karriere, Veranstalter von interessensspezifischen Schülermessen, und die Bildungsinitiative MINT EC präsentieren gemeinsam die Schülermessereihe TRAUMBERUF IT & TECHNIK, die 2015 bundesweit in mehreren Städten stattfinden wird.

Die Messe TRAUMBERUF IT & TECHNIK vernetzt Schülerinnen und Schüler, die Interesse an MINT-Ausbildungen oder -Studiengängen haben, mit spannenden Unternehmen und renommierten Hochschulen. MINT EC, im Jahr 2000 als Arbeitgeberinitiative entstanden, fördert die Ausbildung von Schülern in mathematischen-naturwissenschaftlichen Fächern durch Kontakte zu Unternehmen und der Unterstützung von schulischen Vorhaben - etwa mit der "Junior-Ingenieur-Akademie" oder auch speziellen Fortbildungen von Lehrern, die die entsprechenden Unterrichtsfächer haben. Zum MINT-EC-Netzwerk gehören aktuell über 200 Schulen mit insgesamt etwa 230 000 Schülern. Über die aktuellen Möglichkeiten und die Chance, eine Schule im MINT-EC-Netzwerk zu werden, informiert der Verein zukünftig mit einem Infostand auf den TRAUMBERUF IT & TECHNIK-Messen.

"Für Schülerinnen und Schüler, die sich für besonders zukunftsträchtige Ausbildungen oder Studiengänge interessieren, ist diese Messe genau das Richtige",  sagt Moritz-Marco Schröder, Herausgeber bei absolut°karriere. "Wir freuen uns, mit MINT EC einen Partner gefunden zu haben, der sich schon lange für die Förderung von Schülern in diesen wichtigen Bereichen einsetzt und breit vernetzt ist."

Die Schülermesse TRAUMBERUF IT & TECHNIK feierte im Sommer 2015 ihre erfolgreiche Premiere in München mit über 65 ausstellenden Unternehmen (darunter SIEMENS, Airbus, Bosch) und zahlreichen Hochschulen. Die nächste TRAUMBERUF IT & TECHNIK findet bereits am 28. November in Hamburg statt. Für das kommende Jahr sind Veranstaltungen in Stuttgart (19. Mai), Köln (29. Mai) und erneut in München (10. Juli) geplant.

Unter "Veranstaltungen" kannst du dich jetzt schon für die Messe in deiner Nähe vormerken lassen


Schülermesse TRAUMBERUF IT & TECHNIK findet nach erfolgreicher Premiere bundesweit statt

Oktober 2014 // Erfolgreicher Start: Die neue MINT-Schülermesse von absolut°karriere, TRAUMBERUF IT & TECHNIK, feierte in diesem Sommer am 10. Juli ihre Premiere in München - und wird im kommenden Jahr auch bundesweit stattfinden. Das Veranstaltungsformat TRAUMBERUF IT & TECHNIK bietet dann voraussichtlich über 10.000 interessieren Schülerinnen und Schülern vom Bodensee bis nach Lübeck die Möglichkeit, sich über zukunftsträchtige Ausbildungen und (duale) Studiengänge in den Bereichen Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu informieren.

Dafür stehen über 80 renommierte Unternehmen (darunter  Siemens, Deutsche Telekom, Deutsche Bundesbank, Hewlett-Packard) und 45 Hochschulen (z.B. DHBW, Friedrich-Schiller Universität Jena, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg)  bereit und informieren über ihre Ausbildungs- und Studiengänge. Die große Besonderheit ist somit das "Themenmatching": Abiturienten oder Realschüler, die schon wissen, dass Sie in den MINT-Bereich möchten, werden hier gezielt mit renommierten Institutionen zusammengebracht, die genau in diesem Bereich Nachwuchs suchen.

"Die TRAUMBERUF IT & TECHNIK-Schülermesse ist eine fantastische Möglichkeit, gezielt technikbegeisterte Schüler und Schülerinnen kennnen zu lernen", bilanziert Cornelia Seebauer von Airbus Defence & Space nach der Premierenveranstaltung in München. "Endlich eine Schülermesse, die den gesellschaftlichen Bedarf an Mitarbeitern in technischen Berufen ernst nimmt und dies den Teilnehmern vermitteln will", resümiert Bernd Bader von der Hochschule Mittweida. Neben diesem wertvollen Austausch gab es zudem noch eine Gesprächsrunde mit Astronaut und Raumfahrttechnikprofessor Ulrich Walter, der über 2.000 hochinteressierten Jugendlichen erklärte, was man tun muss, um ein erfolgreicher Ingenieur zu werden. Auch bei den Folgeveranstaltungen sind solche Expertenrunden geplant.

Nach dem gelungenen Auftakt sollen nun Unternehmen und Schüler in ganz Deutschland von der neuen Plattform profitieren. "Viele junge Menschen wissen oft genau, was sie wollen - für alle IT- und Technik-Begeisterten haben wir nun eine ideale Plattform.", erklärt Moritz-Marco Schröder, Herausgeber bei absolut°karriere. "Die vielen positiven Rückmeldungen sowohl von Schülern, Lehrern und Ausstellern haben uns bestärkt, die Messen auch bundesweit anzubieten. Die Ausstellerzufriedenheit lag bei insgesamt 94,2% - also hinsichtlich der Frage, ob sie die Messe als "gut" oder "sehr gut" bewerten. Das ist eine tolle Motivation!".

Die nächste MINT-Veranstaltung "TRAUMBERUF IT & TECHNIK" findet bereits am Freitag, 28. November 2014, in der MesseHalle Schnelsen in Hamburg statt. Im kommenden Jahr gastiert die Messe in Stuttgart (Dienstag, 19. Mai 2015, Carl-Benz-Arena), Köln (Freitag, 29. Mai, Stadthalle Köln-Mülheim) und München (Freitag, 10. Juli 2015, MTC am Frankfurter Ring).

Unter "Veranstaltungen" kannst du dich bereits für die Messe in Deiner Nähe vormerken


n-tv-Moderatorin Jule Gölsdorf ist Stargast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in Köln

August 2014 // Die n-tv-Moderatorin ist Podiumsgast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN am 25. September 2014 im Tanzbrunnen Köln.

Jule Gölsdorf ist Moderatorin beim Nachrichtensender n-tv und präsentiert die Nachmittagssendung „Hallo Hessen“ im Hessischen Rundfunk. Von 2003 - 2012 war sie das Gesicht der ZDF-Kinder-Nachrichtensendung „logo!“, die 2012 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Für ihren Beruf ist die reisebegeisterte Journalistin oft im Ausland unterwegs, ob als Krisenreporterin im Tsunami-Katastrophengebiet für die KIKA-Reportage „Fukushima - ein Jahr danach“, als Hörfunkredakteurin in einem palästinensischen Flüchtlingscamp in Jordanien oder als Live-Reporterin auf der Fashion-Week in London. Bei der Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN hast du die Möglichkeit, alles über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Kreativ- und Kommunikationsbereich zu erfahren und bei der Podiumsdiskussion „Wege in den Journalismus“ (11-12 Uhr) Karriere-Tipps von Jule Gölsdorf zu bekommen.

Mehr erfahren im Bereich Veranstaltungen


absolut°karriere: Halligalli mit Palina + Coole Eltern
Ausgabe Sommer/Herbst 2014 – jetzt an deiner Schule

absolut°karriere, Cover der Ausgabe Sommer/Herbst 2014

Juni 2014 // Wir kennen sie aus MTV Home und Circus Halligalli: Palina Rojinski. Die hübsche Berlinerin ist längst mehr als der „Sidekick“ von Joko und Klaas. Palina ist erfolgreich als Moderatorin und flimmert ab dem 17. Juli wieder als Jurorin der Tanz-Show „Got to Dance“ über unsere Bildschirme. Mit absolut°karriere sprach Palina darüber, warum sie ihre Mitschüler in der Abi-Zeit nervig fand und sie beim Casting für MTV fast geheult hätte

Stimmt es eigentlich, dass früher alles besser war? Eltern auf jeden Fall nicht – die sind heute eigentlich ziemlich cool. Wir haben in dieser Ausgabe drei Elternpaare getroffen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Egal ob Rocker oder Landwirt – Eltern sind heute echt lässig und trinken mit ihren Kids schon mal ein Bier auf einer Party. Natürlich haben wir auch wieder viele Artikel zur Studien- und Berufswahl. Wie wäre es zum Beispiel mit einem dualen Studium bei Douglas? Theresa aus Berlin ist im dritten Ausbildungsjahr und erzählt von ihrem duften Arbeitsalltag. Dabei verkauft sie in der Berliner Douglas-Filiale am Ku’damm schon mal ein edles Serum für 1.000 Euro.

In dieser Ausgabe hast du auch die Chance, einen Suzuki Swift zu gewinnen, für ein ganzes Jahr. Du kannst mit dem sportlichen Flitzer an den See oder zur ersten Vorlesung an die Uni düsen. Ein Samsung-Tablet oder einen Helikopter kannst du auch noch abräumen. Dafür musst du nur erraten, welche Origami-Tiere unsere Redaktion gefaltet hat. Schon gelöst? Tipps geben wir auf unserer Facebook-Seite. Viel Spaß beim Miträtseln und Lesen!

Hier geht's zur Vorschau der aktuellen Ausgabe


Wissenschafts-Astronaut Prof. Dr. Ulrich Walter ist Stargast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF IT & TECHNIK in München

April 2014 // Der Wissenschafts-Astronaut Prof. Dr. Ulrich Walter ist Podiumsgast bei der neuen absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF IT & TECHNIK (Premiere am 2. Juli 2014 in der Hochschule München).

Prof. Dr. Ulrich Walter studierte Physik an der Universität Köln und verbrachte danach ein Jahr am US Forschungslabor Argonne National Laboratories, Chicago, danach ein Jahr als Postdoc an der University of California, Berkeley. Von dort wurde er im Jahre 1987 ins Deutsche Astronautenteam berufen und trainierte bis zu seiner Shuttle Mission D-2, am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, DLR, in Köln und am Raumfahrtzentrum der NASA in Houston. 1993 flog Prof. Dr. Walter an Bord des Space Shuttle “Columbia” ins All und verbrachte dort neun Tage, 23 Stunden und 40 Minuten.

Bei der Schülermesse TRAUMBERUF IT & TECHNIK hast du die Möglichkeit, alles über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im MINT-Bereich zu erfahren. Bei der Podiumsdiskussion „Wege in E-Technik, Maschinenbau, IT und Co.“ gibt Prof. Dr. Ulrich Walter Einblicke in seinen eigenen Berufsweg und Tipps für Schüler, die sich für die technischen Berufe interessieren.

Mehr erfahren im Bereich Veranstaltungen


ARD-Tagesthemen Moderatorin Caren Miosga ist Stargast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in Hamburg

März 2014 // Die Moderatorin der ARD-Tagesthemen ist Podiumsgast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN am 28. Mai 2014 in der MesseHalle Hamburg-Schnelsen.

Caren Miosga studierte Geschichte und Slawistik in Hamburg, danach arbeitete sie für die Radiosender Radio Schleswig-Holstein, Radio Hamburg, N-Joy und den Fernsehsender RTL-Nord. 1999 wechselte sie zum NDR und wurde im Mai 2006 das Kulturgesicht der ARD. Dort präsentierte sie die wöchentliche Sendung „titel thesen tempramente“. 2007 trat sie die Nachfolge von Anne Will als Moderatorin der Tagesthemen an. Bei der Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN hast du die Möglichkeit, alles über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Kreativ- und Kommunikationsbereich zu erfahren. Bei der Podiumsdiskussion „Wege in den Journalismus“ (11-12 Uhr) gibt Caren Miosga Einblicke in ihren eigenen Berufsweg und  Tipps für angehende Abiturienten, die sich für den Journalistenberuf interessieren.

Mehr erfahren im Bereich Veranstaltungen


Bilder online!
absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in Berlin

Februar 2014 // Die Fotos von der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN vom 30. Januar 2014 im Bluemax Theater am Postdamer Platz in Berlin sind online.

Hier geht's direkt zur Flickr Galerie


Leiterin des ZDF-Hauptstadtstudios Bettina Schausten ist Stargast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in Berlin

Januar 2014 // Die Leiterin des ZDF-Hauptstadtstudios ist Podiumsgast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN am 30. Januar 2014 im Bluemax Theater am Potsdamer Platz in Berlin.

Bettina Schausten ist die Leiterin des ZDF-Hauptstadtstudios und moderiert in dieser Funktion regelmäßig Wahlsendungen und die Politsendung „Berlin direkt“. Seit 1996 arbeitet die studierte Literaturwissenschaftlerin und katholische Theologin beim ZDF und moderierte und leitete seit dem unter Anderem das Morgenmagazin. 2010 wurde Ihr dann die Leitung des ZDF-Hauptstadtstudios übertragen. Bei der Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN hast du die Möglichkeit, alles über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Kreativ- und Kommunikationsbereich zu erfahren und bei der Podiumsdiskussion „Wege in den Journalismus“ (11-12 Uhr) Karriere-Tipps von Bettina Schausten zu bekommen.

Mehr erfahren im Bereich Veranstaltungen


absolut°karriere: Das neue Heft ist da!
Ausgabe Winter/Frühling 2014 – jetzt an den Schulen

absolut°karriere, Cover der Ausgabe Winter/Frühing 2014

Dezember 2013 // Elyas M’Barek ist heiß begehrt. Der Star-Schauspieler mit Sixpack begeistert gerade im Kino mit „Fack ju Göthe“ und „Der Medicus“ nicht nur das weibliche Publikum. Mit uns hat er über seine Schulzeit gesprochen, die – anders als seine Filmkarriere – auch mal bergab ging.

Mit 116 Seiten plus 24-seitigem Sonderheft ist unser Magazin so dick wie nie. Kein Wunder: Viele Firmen und Hochschulen suchen händeringend Abiturienten für ihre Ausbildungen und (dualen) Studiengänge. Über 100 davon stellen sich in der neuen Ausgabe von absolut°karriere vor.

Passend dazu haben wir in der Heftmitte die besten Bewerbungstipps zu Anschreiben, Lebenslauf und Outfit für dich zusammengestellt. Mit diesem Leitfaden hast du Top-Chancen auf dein Traumpraktikum.

Du kannst natürlich auch ins Ausland gehen. Und was gibt es da Besseres als ein Stipendium, das dich finanziell unterstützt? Cindy, Nuhro und Carina sind selbst Stipendiaten. Sie verraten, wie viel Zeit die Vorbereitung frisst und was man für ein Stipendium tun muss. Das besondere Extra: Eine Übersicht der Stipendien für unsere Nachbarländer, die richtig Kohle bringen.

Zudem gibt’s wieder Hammerpreise zu gewinnen: eine 5-Sterne Luxusreise und ein cooles Tablet von Samsung. Doch es wird knifflig: Welche berühmten Filme stellen unsere Redakteure hier nach?

Hier geht's zur Vorschau der aktuellen Ausgabe


n-tv-Moderatorin Jule Gölsdorf ist Stargast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in Stuttgart

November 2013 // Die n-tv-Moderatorin ist Podiumsgast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN am 6. Dezember 2013 in der Liederhalle Stuttgart.

Jule Gölsdorf ist Moderatorin beim Nachrichtensender n-tv und präsentiert die Nachmittagssendung „Hallo Hessen“ im Hessischen Rundfunk. Von 2003 - 2012 war sie das Gesicht der ZDF-Kinder-Nachrichtensendung „logo!“, die 2012 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Für ihren Beruf ist die reisebegeisterte Journalistin oft im Ausland unterwegs, ob als Krisenreporterin im Tsunami-Katastrophengebiet für die KIKA-Reportage „Fukushima - ein Jahr danach“, als Hörfunkredakteurin in einem palästinensischen Flüchtlingscamp in Jordanien oder als Live-Reporterin auf der Fashion-Week in London. Bei der Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN (die absolut°karriere in Kooperation mit der Stuttgarter Zeitung organisiert) hast du die Möglichkeit, alles über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Kreativ- und Kommunikationsbereich zu erfahren und bei der Podiumsdiskussion „Wege in den Journalismus“ (11-12 Uhr) Karriere-Tipps von Jule Gölsdorf zu bekommen.

Mehr erfahren im Bereich Veranstaltungen


Bilder online !
absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in Köln

Oktober 2013 // Die Fotos von der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN vom 9. Oktober 2013 im Tanzbrunnen Köln sind online.

Hier geht's direkt zur Flickr Galerie


WDR-Chefredakteur Jörg Schönenborn ist Stargast bei der
absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in Köln

September 2013 // Der WDR-Chefredakteur und ARD-Wahlmoderator ist Podiumsgast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN am 9. Oktober 2013 im Tanzbrunnen Köln.

Jörg Schönenborn wurde in Solingen geboren und studierte Journalistik und Politikwissenschaft. Nach einem Volontariat beim WDR arbeitete er von 1986 bis 1990 als freier Journalist für Hörfunk und Fernsehen. Von 1992 bis 1997 war Jörg Schönenborn Korrespondent in Nordrhein-Westfalen für Tagesschau und Tagesthemen. Seit dem 1. Januar 2002 ist Jörg Schönenborn WDR-Chefredakteur Fernsehen. In dieser Funktion ist er neben dem ARD-Presseclub unter anderem verantwortlich für "Hart aber fair", die Sportschau, Monitor und "die story". Für seine Berichterstattung vom Brandanschlag in Solingen wurde er 1993/94 mit dem Telestar-Förderpreis und dem Axel-Springer-Preis für Fernsehjournalismus ausgezeichnet. Seit 1999 ist Jörg Schönenborn Wahlmoderator der ARD. Seit 2008 moderiert er außerdem den Presseclub in der ARD. Bei der Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN (die absolut°karriere in Kooperation mit der Jugendpresse Rheinland organisiert) hast du die Möglichkeit, alles über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Kreativ- und Kommunikationsbereich zu erfahren und bei der Podiumsdiskussion "Wege in den Journalismus" (11-12 Uhr) Karriere-Tipps von Jörg Schönenborn zu bekommen. 

Mehr erfahren im Bereich Veranstaltungen


Ausgabe Sommer/Herbst 2013 erschienen!
Lena Meyer-Landrut + Das richtige Studienfach für dich

absolut°karriere, Cover der Ausgabe Sommer/Herbst 2013

Juni 2013 // Mann-o-mann... was für ein Sommer! Es regnet seit Wochen scheinbar ununterbrochen. Und jetzt droht auch noch eine Jahrhundertflut in Deutschland. So zumindest der aktuelle Stand am Tag der Drucklegung dieser Ausgabe.

Und trotzdem: Auch wenn wir während der Heftproduktion bei den Fotoshootings nie Sonne hatten und während der Reportagen öfter die Regenjacke im Gepäck, als uns lieb ist, haben wir wieder viele spannende Menschen getroffen, über die wir schreiben. Etwa die gut gelaunten Schüler des katholischen Gymnasiums in St. Ottilien, die sehr genaue Vorstellungen davon haben, wie ihre Zukunft aussehen soll (im Heft ab Seite 8). Oder Lena Meyer-Landrut, die wir in Berlin getroffen haben und die uns im Interview erzählt, was für sie eine gute Schule ausmacht (ab Seite 20). Und auch Tobias Liesenfeld, der bei Kaufland nach seinem Abi ein duales Studium absolviert und schon in dieser Zeit Verantwortung für 40 Mitarbeiter hat (ab Seite 84). Das ist unsere Sommerausgabe. Viel Spaß beim Lesen!

Hier geht's zur Vorschau der aktuellen Ausgabe

Übrigens: absolut°karriere – Das Karriere-Magazin für die Oberstufe erscheint bundesweit an zum Abitur führenden Schulen.


ARD Tagesschau-Moderatorin Linda Zervakis ist Stargast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in Hamburg

April 2013 // Die Tagesschau-Moderatorin ist Podiumsgast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN am 19. April 2013 im Cinemaxx Dammtor Hamburg.

Linda Zervakis ist eine gebürtige Hamburgerin mit griechischen Wurzeln. Nach dem Abitur ging es erst mal zum Praktikum in die Werbeagentur. Drei Jahre später suchte sie eine neue Herausforderung und machte eine Redakteursausbildung beim Hörfunk und bei einer Fernseh-Produktionsfirma in Hamburg, wo sie anschließend für unterschiedliche Fernsehformate arbeitete. 2004 der Sprung vor die Kamera: als Nachrichtensprecherin und Reporterin für das "Schleswig-Holstein-Magazin", sowie als Vertretungs-Moderatorin für die Sendung "Schleswig-Holstein 18 Uhr" im NDR Fernsehen. Seit Februar 2010 ist sie Sprecherin der Tagesschau. Bei der Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN (die absolut°karriere in Kooperation mit der Jungen Presse Hamburg und der Agentur für Arbeit Hamburg organisiert) hast du die Möglichkeit, alles über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Kreativ- und Kommunikationsbereich zu erfahren und bei der Podiumsdiskussion "Wege in den Journalismus" (11-12 Uhr) Karriere-Tipps von Linda Zervakis zu bekommen.

Mehr erfahren im Bereich Veranstaltungen


absolut°karriere im Exklusiv-Interview mit Lena Meyer-Landrut

absolut karriere universal music

Februar 2013 // Wie aufregend! Für unsere Autoren Kathrin Stangl und Simon Karrer war das Interview mit Lena Meyer-Landrut in Berlin etwas ganz Besonderes. Für beide war es das erste Mal. Das erste Mal ein echter VIP vor dem Mikro, ähhh Diktiergerät.

Kathrin studiert Kommunikationswissenschaften, Simon Vergleichende Literaturwissen- schaften. Für das Interview mit Lena waren sie einen ganzen Tag lang unterwegs. Los ging es um 5 Uhr früh – von unserem Redaktionsstandort in Augsburg aus zum Münchener Flughafen und von dort aus nach Berlin. Und nach dem Interview direkt wieder zurück. Gesamte Reisedauer: 14 Stunden. Aufregend war der Tag übrigens nicht nur wegen VIP Lena. Auf dem Weg zum Münchner Flughafen hat Kathrins Auto gestreikt. Flux haben die beiden das Auto stehen lassen und sind mit dem Taxi weitergefahren. Glück gehabt, den Flieger haben sie gerade noch erwischt. Auf dem Foto sieht man Kathrin und Simon vor dem Gebäude von Universal Music in Berlin, kurz vor dem Interview. Sie wirken immer noch erleichtert darüber, dass sie pünktlich sind. Findet Ihr nicht? Alles in allem hat sich die Aufregung mehr als gelohnt. Ein toller Tag, ein tolles Ergebnis.

Mehr erfahren und das Interview mit Lena Meyer-Landrut lesen


ZDF Morgenmagazin-Moderatorin Dunja Hayali Stargast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in Berlin

Januar 2013 // Die ZDF Morgenmagazin-Moderatorin ist Podiumsgast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN am 25. Januar 2013 im Bluemax Theater am Potsdamer Platz Berlin.

Seit Oktober 2007 verstärkt die Wahl-Berlinerin Dunja Hayali das Moderatoren-Team des Morgenmagazins. Das frühe Aufstehen nimmt sie gerne in Kauf, denn das Moma empfindet sie als das perfekte Format. Kreativ, spontan und neugierig - da war der Weg zum Journalismus für Dunja Hayali nahe liegend. Ihrer arabischen Herkunft wegen hat sie einen interessierten Blick auf all das, was zwischen Orient und Okzident passiert. Bereits während ihres Studiums an der Deutschen Sporthochschule mit Schwerpunkt "Medien- und Kommunikationswissenschaften" arbeitete sie als Sport-Moderatorin bei "Deutsche Welle Radio". Bei der Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN (die absolut°karriere in Kooperation mit der Jungen Presse Berlin und der Agentur für Arbeit Berlin organisiert) hast du die Möglichkeit, alles über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Kreativ- und Kommunikationsbereich zu erfahren und bei der Podiumsdiskussion "Wege in den Journalismus" (11-12 Uhr) Karriere-Tipps von Dunja Hayali zu bekommen.

Mehr erfahren im Bereich Veranstaltungen


Focus-Herausgeber Helmut Markwort ist Stargast bei der
absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN in München

November 2012 // Der Gründer des Nachrichtenmagazins Focus ist Podiumsgast bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN am 14. Dezember 2012 in der Hochschule München.

Helmut Markwort ist einer der bedeutendsten Journalisten und Verlagsmanager Deutschlands. Er ist ehemaliger Chefredakteur sowie Herausgeber des Nachrichtenmagazins Focus. Nach dem Abitur am humanistischen Ludwig-Georgs-Gymnasium in Darmstadt war Markwort zehn Jahre lang für verschiedene Lokalzeitungen tätig und stand der Düsseldorfer Stern-Redaktion vor. In den 1980er Jahren gründete er mehrere Zeitschriften und Radiostationen wie Antenne Bayern oder Radio Gong. Im Juni 1992 wechselte Markwort zu Hubert Burda Media. Als Vorstandsmitglied prägte er ab 1993 als Chefredakteur das Nachrichtenmagazin FOCUS, das als Alternative zum Spiegel konzipiert wurde. Bei der absolut°karriere-Schülermesse TRAUMBERUF MEDIEN hast du die Möglichkeit, alles über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Kreativ- und Kommunikationsbereich zu erfahren und bei der Podiumsdiskussion "Wege in den Journalismus" (11-12 Uhr) Karriere-Tipps von Helmut Markwort zu bekommen.

Mehr erfahren im Bereich Veranstaltungen


Buch-Neuerscheinung „Wege in den Traumberuf Journalismus - Deutschlands Top-Journalisten verraten ihre Erfolgsgeheimnisse“

September 2012 // „Irgendwas mit Medien“ – das ist die häufigste Antwort von Jugendlichen, wenn man sie nach ihrem Berufswunsch fragt. Aber welche Charaktereigenschaften braucht ein guter Journalist? Welche Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten gibt es überhaupt?

Diese Fragen haben sich auch Deutschlands Starjournalisten einmal gestellt. In dem neuen Interviewband „Wege in den Traumberuf Journalismus – Deutschlands Top-Journalisten verraten ihre Erfolgsgeheimnisse“ von absolut°karriere-Herausgeber Moritz-Marco Schröder und ZDF-Redakteur Dr. Jan Philipp Burgard blicken sie überraschend offen auf ihre Karrierewege zurück und geben dem Medien-Nachwuchs wertvolle Tipps mit auf den Weg in den Traumberuf Journalismus. RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel, Tagesthemen-Moderator Tom Buhrow, Bild-Chefredakteur Kai Diekmann, FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher, Polittalkerin Anne Will und viele weitere geben spannende Einblicke in ihre Arbeitswelt. Im Serviceteil werden Journalistenschulen, Medienakademien und Hochschulen vorgestellt. Das Buch ist ab Oktober 2012 im Buchhandel erhältlich.

Mehr erfahren und Buch bestellen auf amazon.de