Stipendien, die wirklich Kohle bringen

Es müssen nicht immer die USA sein – auch ein Auslandsstudium in unseren Nachbarländern ist cool und vor allem bezahlbar. Von Österreich mit den meisten deutschen Studenten bis Liechtenstein mit den wenigsten: Bei diesen Stipendien springt mit wenig Aufwand viel raus

Österreich

Flagge Österreich

Finanzgeber: Heinrich J. Klein-Förderstiftung* Stipendium: Projektarbeit oder Semester im Ausland; Betrag wird individuell festgesetzt Voraussetzung: Nicht älter als 28 Jahre, gesellschaftliches Engagement und sehr gute Leistungen im bisherigen Studium Bewerbungsfrist: Anfang 2014

Hier informieren: www.hj-klein-stiftung.de


Niederlanden

Flagge Niederlande

Finanzgeber: Niederlädischer Staat Stipendium:  „Prestatiebeurs“: rund 270 Euro monatlich; Aufstockung „Aanvullende beurs“: max. 250 Euro Voraussetzung: Nicht älter als 29 Jahre, Job neben dem Studium mit mindestens 56 Arbeitsstunden im Monat Bewerbungsfrist: Mindestens drei Monate vor Studienbeginn über die Webseite

Hier informieren: www.ib-groep.nl


Dänemark

Flagge Dänemark

Finanzgeber: DAAD* Stipendium:  Stipendium für ein Studienjahr: rund 650 Euro monatlich Voraussetzung: Für Studierende aller Fächer, die mindestens im zweiten Semester in Deutschland studieren Bewerbungsfrist: 31. März,
30. September oder 15. November eines Jahres

Hier informieren: www.daad.de


Polen

Flagge Polen

Finanzgeber: GFPS e.V. Stipendium: Gebühren für Einschreibung und rund 310 Euro monatlich Voraussetzung: Nicht älter als 29 Jahre, Polnischkenntnisse, Interesse an Kultur Polens Bewerbungsfrist: 30. April und 31. Oktober

Hier informieren: www.gfps.org


Tschechien

Flagge Tschechien

Finanzgeber: Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds Stipendium:  Begrenzt auf 10 Monate: 650 Euro monatlich, einmalige Aufwandsentschädigung von 650 Euro Voraussetzung: Bewerber aus geisteswissenschaftlichen Fächern, Arbeit an Projekt mit deutsch-tschechischer Thematik Bewerbungsfrist: 15. Dezember für das folgende Jahr

Hier informieren: www.fondbudoucnosti.cz/de


Luxemburg

Flagge Luxemburg

Finanzgeber: Geschwister-Büschbell-Stiftung* Stipendium:  Zuschüsse für Lebenshaltungs- oder Reisekosten Voraussetzung: Nur für katholische Studierende, deren Eltern sie nicht finanziell unterstützen können Bewerbungsfrist: keine Angabe

Hier informieren: www.stipendienlotse.de


Liechtenstein

Flagge Liechtenstein

Finanzgeber: Stiftung der Deutschen Wirtschaft* Stipendium: Übernahme von Auslandsstudiengebühren bis zu 10.000 Euro; Zuschüsse zu Reisekosten Voraussetzung: Nicht älter als 31 Jahre, gute Noten, gesellschaftliches Engagement, soziale Kompetenz
Bewerbungsfrist:
Kein festes Datum

Hier informieren: www.sdw.org

* Diese Stiftung fördert auch Auslandsaufenthalte in anderen (nicht-europäischen) Ländern • Quelle: Eigene Recherche

„Informiere dich bei Experten über mögliche Stipendien. Oft liefern Facebook-Gruppen oder Freunde nicht alle oder sogar falsche Informationen”
sagt Katrin Alt-Rudin. Sie arbeitet beim Akademischen Auslandsamt der Uni Augsburg und weiß, worauf es bei einem Stipendium ankommt.

Weitere Themen